Gesundheitsmatrizen – heilen durch die Wellengenetik

Auch in meiner Praxis arbeite ich mit Wellengenetik

Wir leben in einer Welt der Klänge, Sie spielen eine wichtige Rolle im menschlichen Leben. Ein normaler Mensch kann Schallschwingungen im Frequenzbereich von 16-20 Hz bis 15-20.000 Hz hören. Schall unterhalb des menschlichen Hörbereichs wird als Infraschall bezeichnet.; bis 1 GHz, – Ultraschall, ab 1 GHz – Hyperschall.

Wenn wir über den Bereich der wahrgenommenen Frequenzen sprechen, geht es um die Hörfähigkeit des Menschen. Mensch kann auch die Frequenzen unter 20-30 Hz (Infrasound) wahrnehmen dennoch nicht mit dem Gehört, sondern mit dem ganzen Körper als Vibrationen. Viele Experten glauben, dass Schwingungen, die höher als 20 kHz (Ultraschall) sind, direkt vom menschlichen Gehirn wahrgenommen werden. Spektren, von denen hier weiter berichtet wird, enthalten alle aufgeführten Frequenzbereiche: von Infra- bis Überschall.

Es wird zwischen Rauschen und Musikklängen unterschieden. Rauschen hat ein kontinuierliches Spektrum, und musikalische Klänge bestehen aus Harmonien. Es sind Schwingungen einer bestimmten Frequenz und Klangenergie, die die entsprechende Resonanz erzeugen. Wenn Klänge das Innenohr des Menschen erreichen, aktivieren sie die verschiedenen Bereiche des Gehirns. Das Ergebnis dieser Beeinflussung hängt vom Musikstück ab, vom Musikinstrument und von Frequenzen und Schwingungen, die Schallenergie erzeugen. Bei verschiedenen Leuten kann die gleiche Melodie kann unterschiedliche Bereiche des Gehirns aktivieren und unterschiedliche Emotionen hervorrufen. Das Gehirn ist die Schaltzentrale des menschlichen Körpers. Geräusche können die Neuroplastizität des Gehirns beeinflussen und somit neue neuronale Verbindungen zu bilden.

Jeder Ton hat eine bestimmte Frequenz, die auf die eine oder andere Weise das Nervensystem beeinflusst und dementsprechend bestimmte Reaktionen im Gehring und dem ganzen Körper auslöst. Aus diesem Grund müssen die medizinisch eingesetzten Schwingungen und Frequenzen im Gleichgewicht mit beiden Hemisphären des Gehirns sein und die notwendigen neuronale Verbindungen bilden.

Im Gegensatz zu normalem Rauschen enthalten die Gesundheitsmatrizen von Peter Gariaev zahlreiche Informations- und Torsionskomponente, die in verschiedenen Frequenzbreiten geschrieben werden und eine starke heilende Wirkung haben.

Dem renommierten Wissenschaftler ist es gelungen, ein einzigartiges Produkt – „Gesundheitsmatrizen“ zu schaffen. Bei der Anwendung dieser Matrizen wurden bei Patienten mit unterschiedlichen Diagnosen eine hohe Heilquote verzeichnet.

NEU in meiner Praxis!
„Gesundheitsmatrix“ ist eine neue Informations-Medizin-Methode, die in der Wiederherstellung des Körpers und zur Vorbeugung des Auftretens verschiedener Krankheiten eingesetzt werden kann.

Was sind die Gesundheitsmatrizen von Dr. Peter Gariaev?


Gariaev´s Matrix ist eine Art Informationswellen-Abdruck (oder Spektrum-Abdruck) von jeder Substanz natürlichen Ursprungs (z.B. von Pflanzen, Metall, Mineral), sowie Informations-Abdruck von einem Kinderfoto, welches den gesunden Zustand einer Person abbildet. Um die Matrix zu erhalten, wird ein spezieller Laser verwendet. Bei der Wechselwirkung eines Laserstrahls mit Materie werden rote kohärente Photonen in Schallwellen eines breiten Spektrums umgewandelt. Wie die Praxis gezeigt hat, sind die Wellen biologisch aktiv. Beim Abhören der Matrix (die in .wav oder .mp3 Format geschrieben werden) werden körpereigene Mechanismen zur Reparatur von Schäden eingeschaltet und Regeneration angeregt.

Es gibt eine Schallwellentheorie, die beschreibt, dass alle Organe des menschlichen Körpers Töne einer bestimmten Frequenz absorbieren und ausstrahlen. Zur Verbesserung des körperlichen, des emotionalen und mentalen Zustands des Körpers ist es notwendig, den Klang bzw. Ton zu verwenden, der mit den Zellen unseres Körpers in Resonanz mitschwingen wird und die „verstimmten“ Bereiche unseres Körpers „neu einstimmt“. Dieses Verfahren ist sehr effektiv, sicher und liefert schnelle Ergebnisse.

Gesundheitsmatrix kann erfolgreich eingesetzt werden, um Stresszustände zu minimieren, psycho-emotionalen Gleichgewicht wiederherstellen und auch als begleitende Therapie zur Linderung Krankheitslinderung. Durch die tiefgreifende Stimulation des lymphatischen, Immun-, Herz-Kreislauf-Systeme und Verdauungstraktes bringen den Körper schnell ins Gleichgewicht.


Derzeit werden mehrere Gesundheitsmatrizen entwickelt.
Meine Praxis ist auf dem aktuellsten Stand. Ich arbeite mit allen universellen Matrizen der linguistischen Wellengenetik von Dr. Peter Gariaev.


Gesundheitsmatrizen – Beispiele zum Anhören

KORREKTUR DES NERVENSYSTEMS

Neben der medikamentösen Behandlung zur Korrektur und Stärkung des Nervensystems ist es möglich, die Gesundheitsmatrix „Korrektur des Nervensystems“ zu verwenden. Um diese Matrix zu erstellen, wurden auf Glocken gespielte Musikkompositionen zusammen mit Tonaufnahmen von Substanzen verwendet, die Wiederherstellung des zentralen Nervensystems fördern und unterstutzen. Die Matrix hat eine beruhigende Wirkung, hilft bei Angst und Depressionen, verbessert die Widerstandsfähigkeit gegenüber dem psycho-emotionalen Stress. Sie normalisiert Lern- und Gedächtnisprozesse im Zentralnervensystem und fördert den besseren Schlaf.


KORREKTUR DES IMMUNSYSTEMS

Gesundheitsmatrix „Immunität“ verwendet die Aufzeichnungen über immunstimulierende Substanzen zusammen mit musikalischen Kompositionen von Glocken. Als begleitende Behandlung hilft die Matrix dem Körper gegen infektiöse und nicht infektiöse Erreger und Substanzen immun zu sein, die fremde Antigene Eigenschaften besitzen. Die Matrix zielt darauf ab, den Körper vor den schädlichen Angriffen durch externe Anreger zu schützen. Es ist ratsam, diese Matrix während der Zeit der akuten Infektionskrankheiten anzuhören.


ATMUNGSSYSTEM

Die Atemwegserkrankungen sind zur Zeit das häufigste Leiden. Bei Bronchitis, Lungenentzündung, Bronchialasthma, Pleuritis, Ekzem, usw. wird die Verwendung der Matrix „Atmungsorgane“ im Rahmen einer medikamentösen Therapie zusätzlich empfohlen. Die Matrix hilft beim besseren Ein und Durchzuschlafen. Sie hilft bei der Bewältigung von Schlaflosigkeit, emotionalem Stress, nervöser Anspannung, Depression. Weiterhin unterstutz sie Menschen, die in der Nachtschicht arbeiten, Personen ab 60 Jahren, sowie Kinder mit Schlafstörungen.


In meiner Praxis: Wellengenetik – die Hochtechnologie des Genoms

In meiner Praxis arbeite ich mit universellen Matrizen von Dr. Peter Gariaev

Gesundheitsmatrizen – heilen durch die Wellengenetik

Universelle Gesundheitsmatrizen der linguistischen Wellengenetik nach Dr. Peter Gariaev

Wellengenetik – der neue Zweig der Biologie